AllgemeinBerichte 2014

Faschingsdienstag 2014 in der Schule

Nächste Station war die Volksschule Hohenweiler. Auch hier war bei unserem Eintreffen bereits eine Megafaschingsparty am laufen und so war es ein Leichtes, die Kinder zu einer „Megapolonese“ zu animieren. Schüler, Lehrer und Rutschbugglar tanzten gleichermaßen zu diesem Partyschlager durch die „altehrwürdigen Gänge“ der Hohenweiler Volksschule.
Was nicht fehlen durfte, war auch hier unseren Eskimotanz, den wir natürlich vorführten und nachdem auch hier bereits einige Schülerinnen und Schüler begannen mitzutanzen gab es selbstverständlich eine Zugabe. Somit hatten sich auch die Schüler, die mitgebrachten Krapfen verdient. Auch die LehrerInnen haben sich als echte Faschingsgastgeber erwiesen und bekamen natürlich ebenso unseren Button verliehen. Da nun bereits die Mittagsglocke erklungen war hieß es auch für uns Abschied zu nehmen um sich Gemeindeamt bei Braten und Limo für den Nachmittag zu stärken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 2 =

ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"