2015

Faschingsopening2015

11.11.2015 – Faschingsopening

Heuer starteten wir zum 2ten mal in der Vereinsgeschichte am 11.11. um 11:11 Uhr mit einem “kleinem” Opening in die 5te Jahreszeit. Bereits um 07:15 Uhr hieß es im Gemeindeamt “antanzen”, den auch Radio Vorarlberg hatte sich angesagt um dem bunten Treiben beizuwohnen.’ Philipp Wüstner legte auch gleich los und interviewte den bald scheidenden Bürgermeister …

0 Kommentare

Halloweenparty der Howilar Rutschbugglar

„Süßes – sonst gibt´s saures“ hieß es am 31.10.2015, als Nadine die Rutschbugglar zur Halloweenparty lud. Kurzum wurde für die Partygäste ein Raum zu einem Geisterschloss umgestaltet um das richtige Ambiente zu schaffen und man darf sagen, dass dies absolut geisterhaft gelungen ist. Es wurde gekocht und gebacken, was das Zeug hielt, von Kürbissuppe über …

1 Kommentar

Howilar Rutschbugglar bei den Blue Devils in Hohenems

Nachdem man sich bereits am Vormittag in Hohenweiler beim Frühschoppen der Schützen eingefunden hatte, hieß es am frühen Nachmittag für einen Teil der Rutschbugglar – auf geht´s nach Hohenems zu den Blue Devils. American Football ist für viele eine große Unbekannte, doch dennoch waren 24 Rutschbugglar und Rutschbugglarinnen mit dabei. Was vom Stadionsprecher in Sachen …

0 Kommentare

2.Jahreshauptversammlung der Howilar Rutschbugglar

Am 11.04.2015 fand am Abend im Schützenheim die 2.JHV der Howilar Rutschbugglar statt. Fast vollzählig erschienen die Mitglieder mit Kind und Kegel um das letzte Jahr revuepassieren zu lassen und über die Neuerungen der kommenden Faschingssaison abzustimmen. Nach den Grußworten unseres Obernarren wurde auch heuer mit Dank nicht gegeizt, der auch absolut angebracht war. Allen …

0 Kommentare

1.Kehraus in der Hokusbar

Im Anschluss an den Kinderfasching im Hokus luden wir in diesem Jahr zum ersten Kehraus in der Hokusbar. Mit Sound durch DJ Ossi brachten wir die gekommen Gäste von erster Minute in Feierlaune. Unser Bar-Team, Gaby, Elke und Marion servierten kühle Erfrischungen und für den “kleinen” Hunger zwischendurch konnte man sich mit Schweinswürsten stärken. Als …

0 Kommentare

Faschingsdienstag beim Kinderfasching

Nach den grüßenden Worden unseres BurgerKings, der ja eigentlich noch abgesetzt war, durften wir den Kinderfasching im eigentlichen Sinne eröffnen und taten dies mit Countdown mit anschließender Polonäse bei der wir quer durch den Saal die Leute bereits in Stimmung brachten. Auf der Bühne angekommen wurden alle Eltern und Kinder von unserem Obernarr zuerst aufgefordert …

0 Kommentare

Mittagessen im Gemeindeamt

Mit knurrenden Mägen trafen wir vom Ereignisreichen und vor allem sehr spaßigen Vormittag im Gemeindeamt ein, wo das von der Gemeinde Hohenweiler gesponserte Mittagessen bereits wartet. Hierfür gilt als Dank ein fettes “Gwigga, Gwigga – ho” an unseren Bürgi und seine Mitarbeiter, die uns so toll verköstigten. Nicht vergessen wollen wir uns auf diesem Wege …

0 Kommentare

Faschingsdienstag in der Schule

Auch hier trafen wir mit etwas Verspätung ein, doch nachdem wir unseren Tanz mit den Kindern getanzt hatten, war uns unser verspätetes Eintreffen verziehen und wir legten sogleich mit einer Draufgabe nach. Im Anschluss an das Zuckerle streuen und mehrfachem “Gwigga, Gwigga – ho” startete die “Kinderdisco”, bei der auch der ein oder andere Lehrer …

0 Kommentare

Faschingsdienstag im Kindi

Ein wenig verspätet, aber mit guter Stimmung und Polonäse trafen wir laut singend im Kindi ein. Wir staunten nicht schlecht, denn dort war bereits eine Megafaschingsfete am laufen. So war es ein leichtes die Kinder bei unserer Tanzvorführung zum mittanzen aufzufordern. Mit vollem Einsatz wurde getanzt und es stellte sich heraus, dass die Kinder die …

0 Kommentare

Faschingsdienstag im Hoki

Wie bereits im letzten Jahr haben sich ein paar Rutschbugglar und Rutschbugglarinnen zusammengefunden um den Faschingsdienstag den Hohenweiler Kindern zu widmen. Bereits um 09:00 Uhr traf man sich zu Krapfen und Kaffee im Gemeindeamt und bereits dort wurde zum “aufwärmen” die Polonäse angestimmt und kurzerhand das Gemeindeamt zur Stimmungswerkstatt umfunktioniert. Danach ging es dann aber …

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − fünf =

Back to top button
Close
Close